Humanbiologinnen und Humanbiologen analysieren Muskulatur

Am Dienstag den 21. Februar nahmen die Humanbiologen und Humanbiologinnen aller 7. Klassen des Borg Innsbruck an einem Workshop am MCI Innsbruck teil.

Unter professioneller Anleitung wurden aus verschiedenen Fischmuskeln die Proteine Aktin und Myosin extrahiert. In einem perfekt ausgestatteten Lehrlabor vertieften wir den Umgang mit Mikropipetten und lernten die Proteinauftrennung mittels Elektrophorese kennen.

Während die Gelelektrophorese lief, zeigte uns Prof. Griesbeck die Abteilung Lebensmittel- und Biotechnologie am MCI. So bekamen wir einen super Einblick in die Ausbildung am MCI und in die aktuellen Forschungsprojekte.

Wir bedanken uns herzlich beim Verein Klasse!Forschung, der diesen Workshop finanzierte und ihn so für uns erst möglich machte.

Die HumanbiologInnen der 7. Klassen